Der Kreis-Chorverband Euskirchen e.V. (KCVEU e.V.) ist die Vereinigung der Chöre im Kreis Euskirchen, die ihre Verbundenheit untereinander und mit den Chören im Land NRW sichtbar werden lassen wollen.

Geheimnisvolles Erftland

Noch versteckt sich der Schnee, aber die Sängerinnen und Sänger werden ihn locken

Der KCVEU ist für alle Belange seiner Mitgliedschöre zuständig. Wir, der Vorstand, stehen für Fragen und zur Unterstützung der Sängerinnen und Sänger, der Chor-Vorstände und der Chorleiter/-innen beinahe jederzeit zur Verfügung. Natürlich freuen wir uns auch sehr über Anfragen interessierter Personenkreise, die bisher noch nicht zu unseren Mitgliedern gehören. Bitte melden Sie sich - Kontaktadressen finden Sie hier! Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser neues Online Formular

Stimmungsvolle Konzerte unserer Mitglieds-Chöre und interessante Weiterbildungsangebote
- auch zu "Toni-singt" - finden Sie unter "Termine".

Datenschutzerklärung und Infos dazu s. Bereich "Haftungsausschluss / Datenschutz"

 

Streiflichter

Kreis-Chorverbandstag am 29.9.2018 erfolgreich

Am Samstag, dem 29.9.2018 haben die Mitgliedschöre des Kreis-Chorverbandes Euskirchen in Bad-Münstereifel-Mutscheid konstruktiv und harmonisch ein großes Programm absolviert. Die geplante Satzungsänderung incl. Verkleinerung des Vorstandes, die am 12. Mai 2018 in einem juristisch moderierten Workshop unter Beteiligung einer Vielzahl der Mitglieder sowie eines Spezialanwaltes für Vereinsrecht vorberaten worden war, wurde 1-stimmig angenommen. Ebenso 1-stimmig wurden alle Mitglieder des neuen Vorstands gewählt. Vier der aktuellen Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt: Gabriele Heis zur Vorsitzenden, Ralf Pascher zum Geschäftsführer, Reinhold Brüggenkamp zum Schatzmeister und Günter Bingel zum Beisitzer. Neu dazu gewählt als Beisitzerin wurde Angela Ebel. Sie ist den Chorfreunden als Vorsitzende des Chores "Sängerkreis Euskirchen" gut bekannt. Allen Gewählten herzlichen Glückwunsch und stets eine glückliche Hand!

Die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder - Roswitha Breuer als Frauenreferentin, Sebastian Fusenig als Jugendreferent, Volker Prinz als Kreis-Chorleiter und Werner Harzheim als stellvertretender Kreis-Chorleiter - wurden mit dankbaren Worten und Blumensträußen verabschiedet. Werner Harzheim, der seine Funktion bereits seit 1991 inne gehabt hatte, erhielt zudem eine Dank-Urkunde. Alle, die ihn kennen und schätzen, freuen sich auf seine künftige Unterstützung des sich noch bildenden Musik-Beirates.

Die neue Satzung finden Sie im Bereich "Wir über uns".